HOCH GmbH
» Denzlingen
HOCH GmbH
Waldkircher Strasse 54-56
79211 Denzlingen Karte anzeigen
 Karte


Geschäftsführung
Dipl.-Ing. Otto Hoch

Telefon: 07666 / 8824-0
Fax: 07666 / 8824-24

E-Mail: info@karl-hoch.de
» www.karl-hoch.de

Kontakt als QR-Code - bitte klicken
vCard
Seit 1925 steht der Name Karl HOCH GmbH nicht nur im Zusammenhang mit der Instandsetzung von Motoren und Maschinen, sondern auch für Zuverlässigkeit und Kundennähe. Heute wird das Unternehmen mit Sitz in Denzlingen in der dritten Generation von Otto Hoch geführt. Für ihn sind die 47 Mitarbeiter neben einem modernen Maschinenpark und einer schlanken Unternehmensführung die Grundlage für den Erfolg des Betriebes.

Das gilt für die Instandsetzung von Motoren, Gelenkwellen und Maschinen, die Herstellung von individuellen Sonderteilen, großen Maschinenbauteilen und für die Serienfertigung von Präzisionsteilen aus unterschiedlichsten, zum Teil schwer zerspanbaren Materialien. Die HOCH-Kompetenz besteht dabei aus der Umsetzung der Kundenwünsche in technisch und wirtschaftlich effiziente Lösungen, vom Einzelteil bis hin zur komplett montierten Baugruppe.

Dieser Anspruch setzt neben einer schnellen Rohmaterialbeschaffung auch eine präzise Terminsteuerung aller internen und externen Bearbeitungsschritte bis hin zur terminkonformen Transportplanung voraus.

Ein weiterer Baustein der HOCH-Kompetenz ist das zertifizierte Qualitätsmanagement-System, das neben detaillierter Definition aller Unternehmensabläufe auch eine konsequente Qualitätssicherung beinhaltet. Mit einer ZEISS CNC 3D-Messmaschine im klimatisierten Messraum kann HOCH selbst strengste Qualitätsstandards der Automobilindustrie sicher stellen und somit als langjähriger Direktlieferant bestehen.

Zur Sicherung und vor allem zum weiteren Ausbau dieses Qualitätsstandards bildet HOCH schon seit vielen Jahren seinen „Nachwuchs“ selber aus.

Bildergalerie

Im Februar 2010 hat bei HOCH wieder ein Auszubildender seine Ausbildung zum Industriemechaniker erfolgreich abgeschlossen und konnte eingestellt werden.

Bearbeitung eines Zylinderrohres für einen großen Pressen-Hydraulikzylinder.

Das HOCH-Leistungsangebot.

Thermisches Aufspritzen von Metallschichten, hier das Lichtbogenspritzen, zum wirtschaftlichen Instandsetzen von großen Wellen und Rotoren sowie zum Aufbringen von Verschleißschutzschichten.

Regelmäßige Auftragsbesprechungen mit der Geschäftsleitung in der Meisterrunde. Hier werden neben der Qualitätssicherung und der Terminsteuerung vor allem auch technische Details erörtert.

Bohren von Ausgleichsgehäusen für LKW-Antriebsachsen in Serienfertigung.

Nachdem sich HOCH im April 2010 auf der "HannoverMesse 2010" erstmalig auf internationaler Ebene vorgestellt hat, präsentieren wir uns nun turnusgemäß wieder auf der "i+e2011" in Freiburg unseren regionalen Kunden. Als etablierter Zulieferer von Präzisions- und Serienteilen für den allgemeinen Maschinenbau, den Werkzeugmaschinenbau, die Automobil-Zulieferindustrie sowie für die Automobilindustrie direkt wird HOCH auf der regionalen Leitmesse "i+e2011" neben dem langjährig etablierten und auf Präzisionsbearbeitung ausgerichteten Fertigungsspektrum die mittlerweile aufgenommenen und erprobten Erweiterungen im HOCH-Fertigungsspektrum darstellen.

Das Einrichten einer CNC-Drehmaschine erfordert neben ausgezeichneten handwerklichen Fähigkeiten auch eine hohe Konzentration.

Ein Portrait unseres Unternehmens in der Fachpresse (BADENintern Magazin für Politik und Wirtschaft 08/2010)

CNC-Maschinen ersetzen auf keinen Fall handwerkliche Fähigkeiten. Diese sind eine Kernkompetenz aller HOCH-Mitarbeiter.

Präzision während der Drehbearbeitung kann nur durch stetiges Messen und Kontrolle der Maschinenprogrammierung sicher gestellt werden.

Die fortlaufende Terminabstimmung zwischen Materialeinkauf, internen und externen Bearbeitungschritten bis hin zur vertragskonformen Transportplanung kennzeichnet die HOCH-Kompetenz.

Innenschleifen von Lagergehäusen erfordert ein hohes Maß an Konzentration bei der Maschineneinstellung.

Die Anfertigung und die Reparatur von Gelenkwellen einschließlich dem dynamischen Wuchten wird in der HOCH-Instandhaltung "just-in-time" durchgeführt, damit unsere Kunden möglichst schnell mit ihren LKW's wieder "auf die Strasse" können.

Verkauf, Service und Reparatur von TORO-Rasenmähern und TORO-Gartengeräten sowie von HATZ-Industrie-Dieselmotoren.

Nachdem sich HOCH im April 2010 auf der "HannoverMesse 2010" erstmalig auf internationaler Ebene vorgestellt hat, präsentieren wir uns nun turnusgemäß wieder auf der "i+e2011" in Freiburg unseren regionalen Kunden. Als etablierter Zulieferer von Präzisions- und Serienteilen für den allgemeinen Maschinenbau, den Werkzeugmaschinenbau, die Automobil-Zulieferindustrie sowie für die Automobilindustrie direkt wird HOCH auf der regionalen Leitmesse "i+e2011" neben dem langjährig etablierten und auf Präzisionsbearbeitung ausgerichteten Fertigungsspektrum die mittlerweile aufgenommenen und erprobten Erweiterungen im HOCH-Fertigungsspektrum darstellen.

Verkauf, Service und Reparatur von elbe-Gelenkwellen sowie Neuanfertigung von Sondergelenkwellen aus elbe-Komponenten.

Fräsen und Bohren von Tellerrädern für LKW-Antriebsachsen in Serienfertigung. Die HOCH-Kompetenz besteht hierbei in der Programmierung und dem Einrichten der CNC-Mehrachsen-Bearbeitungszentren.

Die permanente Qualitätssicherung ist ein wesentlicher Bestandteil der HOCH-Kompetenz und gehört zum Standard-Repertoire der HOCH-Mitarbeiter.

Die Instandsetzung von Verbrennungsmotoren ist auch heute noch ein fester Bestandteil der HOCH-Unternehmensphilosophie, der ohne erfahrene Mitarbeiter nicht existrieren könnte.

Hier wird eine Spindel für eine CNC-Drehmaschine geschliffen. Das Präzisionsschleifen von Wellen, Spindeln, Rotoren und Führungssäulen bis zu einer Länge von 3.500mm ist eindeutig Erfahrungssache.

Zum dynamischen Wuchten von Präzisionswellen, Kurbelwellen, Laufrädern, Kardanwellen und Rotoren verfügt HOCH über zwei Wuchtmaschinen mit NC-Messprotokollierung.

Feindrehen von Ventilsitzringen aus schwer zerspanbaren Materialien in Serienfertigung ist eine von vielen HOCH-Kompetenzen, die aus jahrelanger Erfahrung entstanden ist.

Im Jahr 2010 werden bei HOCH neben dem diesjährigen Absolventen noch fünf weitere Auszubildende zu Industriemechanikern ausgebildet.

Das Verladen von Rührwerks-Kupplungen auf einen HOCH-LKW. Die terminkonforme Transportplanung gehört zum täglichen Geschäft der HOCH-Terminsteuerung.

Mit einer ZEISS CNC 3D-Messmaschine im klimatisierten Messraum kann HOCH selbst strengste Qualitätsstandards der Automobilindustrie sicher stellen und somit als langjähriger Direktlieferant bestehen. Dies erfordert neben modernster Messtechnik vor allem exzellent geschulte und motivierte Mitarbeiter.

Für Beschreibung bitte Bild berühren, für Zoom bitte Bild anklicken.